VR-TerminKonzept

Langfristige Geldanlage mit dem Vorteil jährlicher Fälligkeit

Legen Sie Ihr Geld im TerminKonzept als Termingeld an. Beim VR-TerminKonzept Ihrer Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG legen Sie Ihren Anlagebetrag zu gleichen Teilen in drei Termingelder mit ein, zwei und drei Jahren Laufzeit an. Wir garantieren Ihnen einen festen Zinssatz pro Termingeld während der Laufzeit. Genau das Richtige, wenn Sie eine sichere Anlagevariante ohne Kursrisiko und mittelfristiger Verfügbarkeit suchen.

VR-TerminKonzept im Überblick

Rollende Erträge mit TerminKonzept

Nach dem ersten Jahr:
Das erste Termingeld wird fällig. Sie können über den Anlagebetrag verfügen oder die Wiederanlage wählen.

Nach dem zweiten Jahr:
Das zweite Termingeld wird fällig. Sie können über den Anlagebetrag verfügen oder die Wiederanlage wählen.

Nach dem dritten Jahr:
Das dritte Termingeld wird fällig. Sie können über den Anlagebetrag verfügen oder die Wiederanlage wählen.

Bei jeder Wiederanlage werden die freien Mittel als dreijähriges Termingeld zu den dann aktuellen Zinsen angelegt. Wenn Sie die Wiederanlage wählen, haben Sie auch künftig jedes Jahr 1/3 Ihrer Anlagesumme verfügbar und können von steigenden Zinsen profitieren.

Konditionen

Zinsbindungsart

Festzins während der jeweiligen Laufzeit

Zinszahlungsrhythmus

jährlich

Zinsverwendung

Auszahlung Zinsen

   
Zinssatz  
einjähriges Termingeld* 0,05 % p. a.
zweijähriges Termingeld* 0,10 % p. a.
dreijähriges Termingeld 0,20 % p. a.
*wird bei Fälligkeit automatisch in dreijähriges Termingeld mit den dann gültigen Zinsen umgewandelt