Stundung der Zins- und Tilgungsleistungen Verbraucherdarlehen wegen der Folgen der COVID-19-Pandemie beantragen

Beantragen Sie mit folgendem Auftrag die Stundung für Ihr Verbraucherdarlehen

Für Verbraucherdarlehen, die vor dem 15.03.2020 abgeschlossen wurden gilt, dass Ansprüche des Darlehensgebers auf Rückzahlungen, Zins- oder Tilgungsleistungen, die zwischen dem 01.04.2020 und dem 30.06.2020 fällig werden, mit Eintritt der Fälligkeit für die Dauer von drei Monaten gestundet werden, wenn der Verbraucher aufgrund der durch die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie hervorgerufenen außergewöhnlichen Verhältnisse Einnahmeausfälle hat, die
dazu führen, dass ihm die Erbringung der geschuldeten Leistungen nicht zumutbar ist.

Wir bitten Sie das hierzu zur Verfügung gestellte Formular zu nutzen.

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.