Seniorenwohnanlage "Neumarktschule"

Mit integrierter Tagespflegeeinrichtung

Die Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG hat die ehemalige Neumarktschule in Meißen erworben und baute diese zu einem seniorengerechten Wohnhaus mit betreutem Wohnen und Tagespflege um. Die Bewohner können in der Neumarktschule den Wohnkomfort barrierefreier Wohnungen nutzen und erhalten ihr selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden.

Im Haus entstanden 25 Service-Wohnungen unterschiedlicher Größe und eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz. Die integrierte Tagespflege im 2. Obergeschoss ermöglicht internen und externen Gästen, den Tag aktiv und in Geselligkeit zu verbringen. Pflegende Angehörige werden durch die Tagespflege entlastet.

Der denkmalpflegerisch wertvolle Festsaal ist als Wohn- und Aufenthaltsraum in seiner Gesamtheit erhalten geblieben, die Freiflächen um die Neumarktschule wurden mit parkartigen Spazierwegen und gemütlichen Ruhezonen ideal auf die Wünsche der zukünftigen Bewohner ausgerichtet.

Die Neumarktschule wird von der advita Pflegedienst GmbH betreut. Bei advita werden Pflegeleistungen nicht pauschal angeboten, sondern optimal auf die persönlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen abgestimmt. Dadurch bleibt größtmögliche Individualität erhalten und es werden nur die Leistungen berechnet, die auch in Anspruch genommen werden.

Wohnbeispiel

Wohnbeispiel

Sie sind interessiert und möchten weitere Informationen?
Dann füllen Sie bitte dieses >Formular aus oder wenden sich telefonisch an:

advita Pflegedienst GmbH


advita Pflegedienst GmbH
Tel.: 030-31012797